Folgende Kategorien stehen zu Auswahl: AllgemeinFußballFeuerwehrKirche & Kultur

Allgemein - Schwarzes Brett der Gemeinde Zorbau

Allgemeine Themen

Mehr Informationen zur Gemeinde Zorbau finden Sie unter www.zorbau.de

Neuer Beitrag
Besucher 26.04.2010 13:04:02 letzte Antwort: 08.04.2015 10:04:34
Hallo,
war gerade auf der Seite der Gemeinde und habe mir die Bilder angesehen. Gib es auch Bilder von den anderen Dörfern der Gemeinde oder soll hier nur Zorbau repräsentiert werden.

MfG
Sören Neuhaus antwortet 26.04.2010 14:04:13:


Lediglich unter der Rubrik "Wirtschaft" sind die Ortsteile leider etwas unterrepräsentiert - das liegt aber daran, dass das Gewerbegebiet in Zorbau liegt.



Unter "Gemeinde" werden die meisten Ortsteile mit Foto vorgestellt. Unter Kultur werden die Kirche der Orte  und das Zörbitzer Gut mit Foto vorgestellt. Die Seite Vereine startet auch mit einem Foto des Pfingstumzuges in Nellschütz


ich antwortet 08.04.2015 10:04:34:
Hallo,

gibt es Unterlagen zur ehemaligen Schule in Gerstewitz oder sogar einen Chronik-Schreiber für den Ort?! Oder ist der Herr Herbst Ansprechpartner dafür? Er schrieb ja die Chronik von Zorbau, wenn ich richtig liege.

Gibt es öffentliche, zugängliche Unterlagen von den ehemaligen Schächten unter Gerstewitz?!
Antworten
Bettina Kühn 03.07.2011 18:07:48 letzte Antwort: 08.04.2015 10:04:25
HALLO,bin 1966 in Zorbau zur Schule gekommen.Möchte gern wissen wer noch in Zorbau wohnt und wie sie heute aussehen.Z.B.Benno Sengewald,Thomas Jacob,Eckbert Waren,Claudia Portius,was ist aus Euch geworden? Mir geht es gut wohne in Berlin bin 33 Jahre verheiratet hab 2 Kinder und einen Enkel,liebe Grüsse an alle die mich kannten (früher Kunth)
ich antwortet 08.04.2015 10:04:25:
Hallo,

wie kann man mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

Grüsse
Antworten
Einwohner 04.03.2012 21:03:06 letzte Antwort: 05.03.2012 07:03:32


Was ist denn mit der Kirchenglocke und dem Uhrenklangwerk? Das funktioniert wohl beides nicht mehr?


Sören Neuhaus antwortet 05.03.2012 07:03:32:


Ja. So wie es aussieht ist es wohl eher die Elektrik als die Uhr selbst, die nicht mehr funktioniert. Im Rahmen der Innenraumsanierung, die etwa im Mai beginnen soll, wird unsere Marienkirche aber auch neu "verkabelt". Nichtsdestotrotz wird versucht, die Uhr auch schon eher wieder in Gang zu setzen.


Antworten
Nugki 13.11.2011 12:11:47
Die Karten hab ich schon 3(in Worten: DREI)Wochen vorher gekauft.Und der Aufsteller vor der Gaststätte hat auch lange vorher angekündigt.Plakate hingen auch genügend.Was solls?Ist gegessen.
Antworten
nugki 13.11.2011 11:11:35 letzte Antwort: 13.11.2011 11:11:49
Hallo.
War am 12.11.2011in der Friedenseiche zu ZAKK-SET.Leider hat Zorbau boykottiert.War wohl nicht vom Heimatverein bzw.Fussball.organisiert?Man jammert immer dass nichts los ist,und dann ein paar Leute und noch weniger aus Zorbau.Schade.War trotzdem Klasse Abend.
Zorbauer antwortet 13.11.2011 11:11:49:


Wie sollen das den die Zorbauer boykottiert haben? Hat doch keiner gewusst, dass da was in der Kneipe los ist!


Antworten
Günter MACHWIRTH 20.05.2011 13:05:36


Wer kennt die Adresse von Jenny Hoope aus Zorbau ,lernte sie vor 6 Jahren kennen


Antworten
Tauchaer 06.03.2011 17:03:55


Bitte mal die Seite der Verwaltung aktualisieren !


Fr.Arland, Fr. Lützelberger, Fr. Machhals, Herr Kranig, Fr. Reinhold, Fr. Kalweit, Fr. Lippold, Herr Bargenda, Herr Deckert und Fr. Holzhausen sind nicht mehr in der Stadt tätig !


Antworten
Zorbauer 01.03.2011 08:03:12
Hallo,

ich hab mal die Frage ob man in diesem Jahr in Zorbau noch seine Gartenabfälle verbrennen darf?
Wohl oder Übel gehören wir ja nun zu Lützen, wo nur in Meuchen das verbrennen erlaubt ist, oder?
Antworten
Gast 15.02.2011 12:02:02 letzte Antwort: 23.02.2011 10:02:41
Hallo,

ich hab mal eine Frage, kann man das Feuerwehrgerätehaus noch mieten (z.B. für Jugendweihe, Einschulung, Geburtstag etc.)?
Zorbauer antwortet 23.02.2011 10:02:41:


Da muss man im Rathaus in Lützen nachfragen.


Antworten
Zorbauerin 26.10.2010 09:10:11 letzte Antwort: 01.11.2010 15:11:35
Hallo,
möchte gerne den Fernwärmepreis für 2008,2009 und 2010 für Zorbau wissen.Danke.
MfG
ECS GmbH antwortet 01.11.2010 15:11:35:
Hallo,

gerne erteilen wir Ihnen entsprechende Auskünfte zu den Fernwärmepreisen in Zorbau. Setzen Sie sich hierzu bei Interesse bitte direkt mit uns in Verbindung. Sie finden uns im Internet unter http://www.ecs-energie.de

Mit freundlichen Grüßen

ECS GmbH
Andreas Schütt
Antworten
Roland Meier 16.10.2010 00:10:24 letzte Antwort: 16.10.2010 08:10:06


Liebe Zorbauer mit Kenntnissen bis in die 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts!


Ich habe von November 1974 bis April 1976 im MSR 18 (Rosenkavalier Rudi Mädler führte den Laden in dieser Zeit) als Uralfahrer im Stab des 2. Batallion gedient. Heutzutage pendle ich zwischen West Berlin (Lichterfelde-Süd) und Erlangen. Immer beim passieren der Anschlussstelle WSF auf der A9 oder wenn ich ab und an in Raststätte Osterfeld Kaffee trinke, denke ich an meine UE Gänge zur Kneipe Zorbau. Diese waren notwendig, um die 2. GWB oder den Stab des 2. MSB mit guten Getränken zu versorgen! Der Wirt der Zorbauer Gastätte war ein Freund der Soldaten, da man sich nach Eintritt ins Lokal sofort ins sichere (die LO Motstreife konnte nix sehen) Vereinszimmer zum Druckbetanken mit 1-2 Hellen begeben konnte.

 Nun  die einfache Anfrage: Gibt es das Gebäude dieser Gaststätte noch oder wurde das geschliffen beim Errichten des weithin sichtbaren Gewerbegebietes?


Freundliche Grüsse an alle Zorbauer und Borauer


Dr. Roland Meier


 

Sören Neuhaus antwortet 16.10.2010 08:10:06:


http://www.zorbauer-friedenseiche.de/


Antworten
Steffi und Jörg 15.10.2010 22:10:49


Vielen Dank für den netten Eintrag in unser Gästebuch.Liebe Grüße Steffi und Jörg


Antworten
no name 17.09.2010 07:09:21 letzte Antwort: 17.09.2010 08:09:38


die erneuerung der Hauptstraße im OT Gerstewitz ist eine reinste katastrophe. Die ganze Baustelle ist nicht durch geplant. Dies sollte mal durch dacht werden.




MfG


Sören Neuhaus antwortet 17.09.2010 08:09:38:


vielleicht liegt es daran, dass es eine Baustelle des Landkreises und nicht der Gemeinde ist. strassenverkehrsamt@blk.de


Antworten
Einwohner Gemeinde 10.06.2010 09:06:43


Hallo liebe Gemeinde


 


Mir ist aufgefallen das im Ortsteil Nelschütz in einigen Straßen die Bäume und Büsche sehr weit auf die Straße hinaus ragen, dadurch sind einige Straßen in der Durchfahrtshöhe und Breite eingeschränkt. Können Sie bitte dies prüfen.


MfG


Antworten
Hallo 14.04.2010 15:04:02 letzte Antwort: 14.04.2010 16:04:35
Straße der Freundschaft hat zur zeit teilweise keine Telefon und Internetverbindung, wie kann das sein?

MfG
Telekom antwortet 14.04.2010 16:04:35:


Störungsdienst


Antworten
egal 21.03.2010 10:03:40 letzte Antwort: 21.03.2010 10:03:25


Wann wird in Zorbau endlich das Straßenlicht repariert?


Oder muß erst etwas passieren?


Sören antwortet 21.03.2010 10:03:25:


Wer aufmerksam ist wird bemerkt haben, dass da schon seid Wochen dran gearbeitet wird.



Da ich kein Elektriker bin, kann ich nun nicht viel zu den Problemen in unserer Straßenbeleuchtung sagen. Wer da mehr wissen will, dem wird sicher Herr Schumann eine Auskunft erteilen.


Antworten
SSC 95/98 16.03.2010 11:03:53


Auch eine Tolle Seite!




Sportliche grüße


sendet der


Solinger Sport-Club 1895/98 e.V.


Antworten
Bewohner 13.03.2010 18:03:55 letzte Antwort: 13.03.2010 18:03:56


Gibt es in diesem Jahr wieder ein Osterfeuer?


Sören Neuhaus antwortet 13.03.2010 18:03:56:


Ja, am Sonnabend, den 03.04. auf dem Anger.


Antworten
Bewohner 08.03.2010 20:03:32
Warum sind denn seit einigen Tagen,jetzt immer die Straßenbeleuchtung in der Weißenfelser Straße aus.Da traut man sich ja gar nicht mehr auf die Straße,denn ein Auto bekommt es zu spät mit,das da jemand über die Straße geht.Wenn jede zweite Lampe an wäre,würde das schon anders aussehen,oder?
Antworten
Flömmrich 19.09.2009 18:09:28
Wo ist die Granschützer Seite.Granschützer.de
Ich finde Eure Seite auch sehr schön vorallen dingen das Grüne Haus unten links da hat mal meine Omo gewohnt.Ein sehr schönes Bild was ich selber noch nicht geschafft habe zu erstellen. Liebe Grüß aus Zwickau von einen Granscher.
Antworten
Zorbauer 16.09.2009 08:09:47
Welches Abendprogramm kann man denn am 19.09. beim Gewerbegebietsfest erwarten?
Antworten
Bewohner 19.08.2009 10:08:39
An welchem Tag ist dieses Ereignis?

Kirchen der Gemeinde werden "Orte des Genusses"


Antworten
Gast 13.08.2009 11:08:05
Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Informationen und Ihre Mühe.Gruß Gabi.
Antworten
Bewohner 12.08.2009 11:08:46
Hallo,in der Langendorfer Str. in Zorbau (gerade rüber von der Feuerwehr),wohnt ein Ronald Meyer!Leider steht er nicht im Telefonbuch.
Antworten
Neumeister,Gabriela 06.08.2009 18:08:36
Hallo,kann mir jemand Infos über Ronald Meyer,stammt aus Borau,lebte zuletzt in Zorbau,geben?Habe ihn 1980 kennengelernt. Sonnige Grüße aus Thüringen,Gabi.
Antworten
Bewohner 10.06.2009 05:06:27
Ihr hattet wieder ein schönes Angerfestprogramm, allerdings muß man feststellen, daß ORION nicht mehr das ist was es mal war.Holt fürs nächste Jahr lieber eine andere Disco oder eine zweite so tolle Band wie am Samstag!
Antworten
Sören Neuhaus 09.05.2009 10:05:53
Da die MZ sehr negativ über die Gemeinde Zorbau schreibt, hatte ich einen Leserbrief geschrieben. Doch selbst dieser wurde massiv gekürzt und umgeschrieben:

Sehr geehrte MZ-Redakteure,

wieso schreiben Sie eigentlich unter den Leserbriefen, dass diese nicht die Meinung der Redaktion widerspiegeln? Mein Leserbrief wurde derartig sinnentstellt, dass er meine Meinung nicht mehr widerspiegelt. Wessen Meinung ist es dann? Der wichtigste Satz wurde entfernt, der zweitwichtigste umformuliert (siehe unten). Es war die Kernaussage des Leserbriefes, dass die Freiwillige Phase eben freiwillige ist und kein Zwang besteht sich als Gemeinde mit irgendeiner anderen zusammenzuschließen. Man könnte den Eindruck gewinnen, Herr Erben höchst persönlich führt ihre Redaktion.

Mit freundlichen Grüßen
Sören Neuhaus

Mein Leserbrief:
Die Gemeinde Zorbau hat schon zu Beginn der sogenannten Freiwilligen Phase der Gemeindegebietsreform die Position bezogen, keine Einheitsgemeinde mit Lützen zu bilden und sich nicht nach Weißenfels eingemeinden zu lassen. Der Name "Freiwillige Phase" und das dazu gehörige Gesetz lassen diese Option ausdrücklich zu.

Es ist mir daher unverständlich, wie immer wieder berichtet werden kann, Zorbau habe sich noch nicht positioniert. Noch schlimmer wird im Artikel "Etwas Erleichterung in Muschwitz" die Zukunft der Gemeinde Muschwitz von einer noch ausstehenden Entscheidung der Gemeinde Zorbau abhängig gemacht. Zorbau hat schon vor über einem Jahr entschieden und steht zu dieser Entscheidung. Die Verantwortung über die Zukunft der Gemeinde Muschwitz liegt einzig und allein bei der Landesregierung.



Das haben Sie gedruckt:
Gemeinde Zorbau hat Stellung bezogen

Stellung bezieht der Leser zum Beitrag "Erleichterung in Muschwitz"

Die Gemeinde Zorbau hat schon zu Beginn der Freiwilligen Phase der Gemeindegebietsreform die Position bezogen, keine Einheitsgemeinde mit Lützen zu bilden und sich nicht nach Weißenfels eingemeinden zu lassen. Es ist mir daher unverständlich, wie immer wieder berichtet werden kann, Zorbau habe sich noch nicht positioniert. Noch schlimmer ist ist, dass die Zukunft der Gemeinde Muschwitz von einer noch ausstehenden Entscheidung der Gemeinde Zorbau abhängig gemacht wird. Die Verantwortung über die Zukunft der Gemeinde Muschwitz liegt einzig und allein bei der Landesregierung.
Antworten
Einwohner 17.04.2009 07:04:59
Wann wird denn die neue Eisdiele und der Laden in Zorbau eröffnet?
Antworten
Bewohner zorbau 10.02.2009 16:02:13
Wann findet denn dieses Jahr das Angerfest statt???
Antworten
Jürgen Köpper 13.12.2008 18:12:40
Hallo liebe Zorbauer, ich habe mir gerade die Homepage der Gemeinde angeschaut und finde diese einfach genial ! Übrigends auf Empfehlung von Holger Scheler, einem Kollegen des Webmasters ! Schöne Grüße aus Mengersgereuth- Hämmern und schöne Weihnachten - Jürgen Köpper, Bürgermeister :)
Antworten